Logo_top_2

Online-Shop

Kursbeschreibungen

Druckversion

Eintages-Kurs
“Grundlagen der Färbetechnik mit Procion MX-Farben”

Sie lernen in diesem Kurs die Grundlagen des Färbens anhand von vier aufeinander abgestimmten Workshops.
- Abstufungen von dunkel nach hell
- Farb-run zwischen zwei Farben
- Mischen eines Farbkreises
- Experimentelles Färben in der Multicolor Technik
Dieser Kurs ist hervorragend für alle geeignet, die an einem Tag viele verschiedene Farben färben möchten. Er ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene in Sachen Färben bestens geeignet.
Viele Teilnehmerinnen besuchen diesen Kurs regelmäßig, um ihren Jahresbedarf an Stoffen in meinem Atelier zu färben
.

DSC_0459

Eintages-Kurs
“Färbe-Experimente mit Spezialeffekten”


Der Kurs ist als Fortsetzungskurs des o.a. Grundlagenkurses gedacht. Es werden verschiedene Möglichkeiten weiterer spektakulärer Färbetechniken behandelt. Gezieltes Manipulieren von Stoffen können zu wunderschönen und einmaligen Texturen führen, die ganze Landschaften darstellen können. Ein weiterer Schwerpunkt wird es sein, besonders schwierig zu mischende Farben „in den Griff“ zu bekommen. Durch praktische Anwendungen werden diese sofort in die Praxis umgesetzt. Ein Kurs, der sich eher an bereits erfahrene Färberinnen wendet oder direkt im Anschluss an den Grundkurs belegt werden kann.
Die beiden vorgenannten Kurse können auch zusammen gebucht werden!!!

Farbeexperimente_1

Zweieinhalb-Tages-Kurs
“Form-Farbe-Linie-Rhythmus”
Arbeiten mit verdickter Farbe 

Das Arbeiten mit verdickter Procion MX-Farbe ist die Grundlage vieler Drucktechniken. Einige dieser Techniken wollen wir in diesem Kurs kennen und anwenden lernen, z.B. Monoprinting in Variationen, Thermofaxdrucke oder Drucken mit im Kurs selbst hergestellten Stempeln, um nur einige Techniken zu nennen. Dabei sollen uns die vier Gestaltungselemente aus der Kunst –Form-Farbe-Linie-Rhythmus- den Weg weisen, wie wir zu einem gefälligen harmonischen Druck kommen können. Ein Kurs, der sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene anspricht. Sämtliche Materialkosten –außer den Stoffen- sind im Kurspreis enthalten. Auch die im großen Fundus im Atelier vorhandenen Geräte zum Drucken können kostenlos benutzt werden. Außerdem erhält jede Teilnehmerin ein aufwändig gestaltetes Rezept- und Ideenbuch, in Ringform gebunden, das die Themen des Kurses in Bild und Schrift festhält. Sie können mit diesem Arbeitsbuch zu Hause jederzeit weiterarbeiten.
 Der Kurs ist auf 6 Teilnehmerinnen begrenzt.
 

DSC_0003

Viertages-Kurs
“Siebdruck”- Exklusivkurs-
Experimentieren mit Form, Farben und Techniken

Das besondere und einmalige an diesem Kurs wird sein, dass Sie sowohl das Thermofax-Sieb als auch das herkömmliche Siebdrucksieb selbst entwerfen und herstellen.  Es werden IHRE Muster, es wird IHR Siebdruck-Stoff werden. Und darin liegt der Reiz der beiden Verfahren - ein Stück Stoff, das Ihre Handschrift trägt, mit nach Hause nehmen .

Auf die Techniken, die in diesem Kurs angeboten werden, dürfen Sie gespannt sein! Diese reichen vom einfachen Siebdruck mit Zeitungspapier als Reservierung bis hin zu komplexen Techniken, denen Sie durch Ihre eigene Handschrift Ihre individuelle Note geben. Breakdown printing gehört ebenso dazu wie das Entwerfen und Designen eines Thermofax-Siebes.

In den Kursgebühren sind alle Materialien enthalten, die Sie für den Kurs brauchen und  jeweils ein Thermofax-  und zwei Siebdruck-Siebe, außer den Stoffen. Auch die im großen Fundus im Atelier vorhandenen Geräte zum Drucken können kostenlos benutzt werden. Außerdem erhält jede Teilnehmerin ein aufwändig gestaltetes Rezept- und Ideenbuch, in Ringform gebunden, das die Themen des Kurses in Bild und Schrift festhält. Sie können mit diesem Arbeitsbuch zu Hause jederzeit weiterarbeiten. Der Kurs ist auf 6 Teilnehmerinnen begrenzt.
 

BILD1658


“Rund ums Drucken”
Sonderkurs in Falera (Schweiz)

Dieser variabel gestaltete Kurs bietet eine Vielzahl von Arbeitstechniken und geht auf individuelle Gestaltungswünsche der Kursteilnehmerinnen ein.

Eine Teilnahme ist auch in den u.a. Zeiträumen möglich.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an mich.

Gesamtdauer: 30.06. - 07.07.2018 (8 Tage)
oder
30.06. - 04.07.2018 (5 Tage)
05.07. - 07.07.2018 (3 Tage)
 

 

SUI Falera_Kursraum